Ein Fremder aus dem Lande W00t trat vor Meister Foo als er mit seinen Schülern das Mittagessen einnahm.

"I h43rd y00 v3ry 1337", sprach er. "t3ll me evryting y00 noez, kthx."

Die Schüler sahen ihn verwirrt an, sie verstanden die barbarische Sprache des Fremden nicht. Meister Foo jedoch lächelte nur und sprach: "Du möchtest den Weg des Unix lernen?"

"I want to be a super h4x0r", antwortete der Fremde, "and 0wn ever3onez b0xen."

"Diesen Pfad lehre ich nicht", antwortete Meister Foo.

Der Fremde war verärgert. "D00d, y00 r nothing but a p0ser," sagte er. "If y00 n00 anything, y00 wud t33ch m3."

"Es gibt einen Weg," sagte Meister Foo, "der dir Weisheit bringen wird". Der Meister kritzelte eine IP-Adresse auf ein Stück Papier. "Diese Maschine zu hacken sollte dir keine Schwierigkeiten bereiten. Kehre zurück und erzähle mir was du fandest".

Der Fremde verbeugte sich und ging. Meister Foo beendete sein Mahl.

Tage vergingen, dann Monate. Der Fremde ward vergessen.

Jahre später kehrte der Fremde aus dem Lande W00t zurück.

"Verdammt seiest du!" sprach er, "Ich habe diesen Server gehackt, es war so einfach wie du sagtest. Aber ich wurde erwischt und ins Gefängnis gesperrt!"

"Gut", sagte Meister Foo. "Dann bist du bereit für die nächste Lektion". Er kritzelte eine IP auf ein weiteres Stück Papier.

"Bist du verrückt?" schrie der Fremde. "Nach dem was ich durchgemacht habe, werde ich nie wieder in irgendeine Maschine einbrechen!"

Meister Foo lächelte. "Hier", sprach er, "liegt der Beginn der Weisheit"

Als er diese Worte hörte, war der Fremde erleuchtet